4Life™-Fachberaterin

Transferfaktoren sind immunkompetente Zellen aus dem Kolostrum (Vormilch) der Kuh, die verwertbar für den menschlichen Körper gemacht wurden.

Die Transferfaktoren stellen intelligente Moleküle dar, die das Immunsystem modellieren, strukturieren, die Körperzellintelligenz aktivieren und bei der Selbstregulation der Heilung bis auf DNA Ebene wirken. Sie sind immer zuerst dort im Zellverband aktiv, wo der größte Mangel an Energie ist.

 

Die Wirkung von Transferfaktoren ist absolut nebenwirkungsfrei.

 

Einsatz bei z.B.

  • begleitender Chemotherapie
  • Allergien
  • Bakterien-, Viren- & Pilzbehandlungen
  • Hormonregulierung
  • Gewichtsabnahme
  • Cellulites
  • Burn-Out / Depressionen
  • Schlafstörungen
  • Leberreinigung
  • Autoimmunerkrankungen
  • Durchblutungsstörungen in den Extremitäten
  • Entgiftung des Gehirns von äußeren und inneren Belastungen